OHASHIATSU® - Die Kunst der fließenden Übergänge
    
 

“Ohashiatsu ist wie ein meditativer Tanz, der sich aus der Begegnung zweier Lebensenergien entwickelt.“ sagt Ohashi.

Dieser Tanz, das kontinuierliche Fließen in unseren Sessions, wird uns immer wieder als eine der großen Schönheiten von Ohashiatsu bestätigt, von der eine ganz besondere Magie ausgeht. Und das nicht nur für den Klienten, sondern v.a. für den Praktiker. Denn durch diese spezielle Form unserer eigenen Bewegung wird Geben und Nehmen zur Einheit und die Begegnung wird zum Geschenk für beide.

In diesem fünf wöchigen Kurs lernst du:

  • eine Vielzahl von Ohashiatsu Techniken in unterschiedlichen Positionen
  • dich ohne Unterbrechung um den Körper des Partners herum zu bewegen
  • mühelos und elegant von einer Technik in die nächste zu wechseln
  • den Partner sanft und ohne Anstrengung in verschiedene Positionen zu bringen
  • und bei all dem in enger Verdingung mit dir selbst und deinem Partner zu bleiben.
Am Ende geht es uns immer darum, die eigene Arbeit zu geniessen und uns selbst besser zu fühlen. Nur so kann sich auch unser Klient entspannen und wohl fühlen.

Ablauf:
  • Du bekommst jede Woche 1 Video in dem die Techniken ausführlich vorgeführt werden.
  • Du organisierst dir einen Partner und hast eine Woche Zeit mit dem Video zu üben.
  • Jeweils Donnerstag Abend gibt es eine Live Coaching Sitzung auf Zoom, wo du direktes Feedback zu deiner Praxis und zu deinen Fragen bekommst
  • Du bist Teil einer WhatsApp Gruppe in der du selbst kurze Videos posten und Fragen stellen kannst. Das ist ein Platz zum Austauschen wo ich ständig präsent bin und wo du auch unter der Woche mit den Fragen und Beiträgen deiner Kolleginnen mitlernst.
  • Du bekommst die Aufzeichnungen der Live-Sitzungen im Nachhinein zugeschickt. Somit kannst du auch folgen wenn du mal eine Sitzung verpasst.
  • Dieser Kurs ist offen für alle Ohashiatsu Kursstufen, sowie für Studenten und Absolventen anderer Shiatsu-Schule.