Körperarbeit als meditativer Tanz
    
 

"Ohashiatsu ist ein meditativer Tanz" sagt Ohashi. Der*die Praktizierende bewegt sich mit Leichtigkeit und Anmut um den Körper des Partners herum, spielerisch, ohne Anstrengung. Das Geheimnis liegt in der Technik, in speziellen Bewegungsmustern, die auf Jahrtausende alte Weisheiten und Erkenntnisse aus dem asiatischen Raum zurück gehen.

Durch diese Technik helfen wir nicht nur unseren Klienten, ihre Energie auszugleichen, wir bringen auch uns selbst ins Gleichgewicht und fühlen uns dadurch erfrischt und gestärkt.

In dieser 5-wöchigen Workshop Serie lernst du Schritt für Schritt die Prinzipien, die Ohashiatsu zu einem meditativen Tanz machen. Diese Bewegungsmuster sind elementar und lassen sich in jeder Form der Körperarbeit und auch im täglichen Leben anwenden.

Dies sind die Themen unserer 5 Lektionen:

  • # 1 Lehnen
  • # 2 Krabbeln
  • # 3 Cross-Patterning
  • # 4 Bewegung aus dem Hara
  • # 5 Kontinuität

Jede dieser Einheiten enthält Körperübungen, Meditation, Theorie und live Coaching. Du bekommst Videomaterial als Vorlage zum Praktizieren unter der Woche. Über eine geschlossene Facebook-Gruppe sind wir durchwegs in Kontakt für Austausch und Feedback.

Ablauf:

  • Jede Woche bekommst du Videos mit ausführlich Demonstrationen.
  • Du organisierst dir einen Partner und hast eine Woche Zeit mit den Videos zu üben.
  • Jeden Donnerstag treffen wir uns life auf Zoom, wo du direktes Feedback zu deiner Praxis bekommst, und wo die Theorie zum nächsten Thema präsentiert wird.
  • Du wirst eingeladen zu einer Facebook Gruppe in der du kurze Videos posten und Fragen stellen kannst. Durch den kontinuierlichen Austausch mit deinen KollegInnen und mit deiner Trainerin lernst du auch zwischen den wöchentlichen Sitzungen weiter.
  • Ist ist sehr zu empfehlen bei allen Zoom Sitzungen live dabei zu sein. Du bekommst aber jedenfalls die Aufzeichnungen der Live-Sitzungen im Nachhinein zugeschickt. Somit kannst du auch folgen wenn du mal eine Sitzung verpasst.

Der Kurs ist besonders zu empfehlen für professionelle Shiatsu-Therapeuten, ist aber auch idealer Einstieg für Shiatsu-Anfänger und alle Formen der Körperarbeit. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Achtung: Dieser Kurs wird auf englisch unterrichtet, das Video-Material ist aber zweisprachig - deutsch und englisch.